schließen

Terra In Cognita   am Samstag, 24. März 2018

 

Choreografisches Figurentheater von Jo Fabian | Uraufführung

Ausgangspunkt dieser Arbeit ist keine feste literarische Vorlage. Regisseur und Schauspieler erschaffen Figuren, Biografien, Spielhandlungen und Texte erst während der Proben. Sie betreten dazu Tag für Tag „unbekanntes Gebiet“, das sie miteinander zu erkunden suchen ...

Mehr Informationen

schließen

Der Sandmann   am Samstag, 12. Mai 2018

 

Stück frei nach der Erzählung von E. T. A. Hoffmann

Eine Produktion des Theaterjugendclubs am Staatstheater Cottbus

Mehr Informationen

schließen

Das Sparschwein   am Samstag, 26. Mai 2018

 

Komödie von Eugène Labiche

Die langjährige Pokerrunde einer kleinen französischen Ortschaft schlachtet ihr Sparschwein und beschließt, das gesam­melte Geld in Paris auf den Kopf zu hauen. Im prallen Großstadtle­ben erlebt die Reisegesellschaft aus der Provinz natürlich Schiffbruch. Zum Glück stöbert ein Nachzügler seine Pokerfreunde in der Pariser Gosse auf und rettet allen die Haut!

Mehr Informationen

schließen

Theaterjahrmarkt   am Donnerstag, 14. Juni 2018

 

König Kasper Kann Immer

Im Sommer 2018 wird auf der großen Wiese des Kasernenhofs, umrahmt von grünen Bäumen, ein THEATERJAHRMARKT entstehen, bei dem das geheimnisvolle, scheinbar ferne Mittelalter lebendig wird. Die Bretter, die die Welt bedeuten, sind hier im wahrsten Sinne des Wortes rohe Bretter. Und die Welt, die sie bedeuten, ist voll von mutigen Helden, stolzen Rittern, hohen Damen, verliebten Minnesängern und bauernschlauen Narren.

Mehr Informationen

Unterstützt durch

Meinungen

Mir hat das Stück sehr gut gefallen, auch wenn es teilweise doch etwas ermüdend schien. Was mir gefehlt hat, ist ein Ende bezogen auf Brechts Epilog, der gerade in der …