Takt!Los. Die Musikpaten

TAKT!Los DIE MUSIKPATEN

Die Patenschule

Patenschule des Orchesters ist die Reinhard-Lakomy-Grundschule Cottbus. Mitglieder des Orchesters bereiten dort mit den Schülern Schul- und Familienkonzerte vor und gestalten gemeinsam mit den Musiklehrern Unterricht und außerunterrichtliche Projekte. Mit Schulkonzerten, Fortbildungen für Musiklehrer, Besuchen von Schülern in Orchesterproben setzt das Orchester sein Engagement für junge Leute intensiv fort. 
 

Die Orchesterprobe
Das Orchester hautnah erleben können Schüler, wenn sie mitten unter den Musikern Platz nehmen. Auch ein Besuch der Proben zu Opern und Konzerten ist möglich.
Interessenten melden sich bitte bei Musiktheaterpädagogin Stefanie Platzer an.

Konzertklassen
Ein Angebot ab Klasse 7 für die PHILHARMONISCHEN KONZERTE. Die Schüler erhalten Einblick in die Probenarbeit des Orchesters, sprechen mit den Dirigenten, werden von Musikern in der Schule besucht und erhalten einen exklusiven Zugang zu den gespielten Werken. Zum Abschluss besuchen sie zu besonders günstigen Konditionen das Konzert.
Interessenten melden sich bitte bei Musiktheaterpädagogin Stefanie Platzer an.

Workshop „Instrumentenbau“
Wie funktioniert eine Geige? Wer hat sie erfunden? Kann man ein Horn selbst bauen? Beim Nachbau von Instrumenten werden Grundlagen der Akustik vermittelt. Schüler können ausprobieren, wie sich ein Ton verändert.
Interessenten melden sich bitte bei Musiktheaterpädagogin Stefanie Platzer an.

Am 24. Juni 2018 findet um 18.00 Uhr im Großen Haus das alljahrliche KONZERT JUNGER KÜNSTLER statt. Das Konzert gibt talentierten jungen Musikern des Konservatoriums Cottbus die Gelegenheit, als Solisten mit dem Philharmonischen Orchester aufzutreten. In einem zweiten Teil nehmen Musikschüler und Laienmusiker neben den Orchestermitgliedern Platz und spielen mit ihnen gemeinsam Ausschnitte aus populären Werken des klassischen Repertoires.

schließen

SCHULKONZERTE

 

Die Schulkonzerte sind für bestimmte Jahrgangsstufen konzipiert. Mode­riert werden sie vom Dirigenten des jeweiligen Konzerts. Schulen buchen diese Konzerte über Theaterpädagogin Elke Dreko. Alle anderen interessierten Besucher außerhalb der Schulen wenden sich bitte an den Besucherservice.

Die Termine und Programme finden Sie hier.
Weitere Informationen und Karten über Theaterpädagogin Elke Dreko.

schließen

FAMILIENKONZERTE

 

Die Reihe der FAMILIENKONZERTE konzipiert und moderiert Christian Schruff, seit vielen Jahren Rundfunkredakteur beim WDR und spezialisiert auf die Mode­ration von Konzerten für Kinder und Familien. Dirigent ist Evan Christ.

Die Termine und Programme finden Sie hier.

schließen

PROBENBESUCHE

 

Während einer Probe mitten unter den Musikern sitzen? Und dabei sein, wenn ein großes Orchester ein neues Stück erarbeitet? Und dabei dem Kontrabassisten über die Saiten streicheln, der Oboistin das Wasser reichen und bei passender Gelegenheit auf die Pauke haun?

Wenn Sie mit Ihrer Klasse eine Orchesterprobe erleben wollen, melden Sie sich bitte bei Musiktheaterpädagogin Stefanie Platzer an. Wir bitten Sie allerdings um Verständnis dafür, dass wir auf Grund der begrenzten Probenzeiten nicht alle Wünsche realisieren können.

Unterstützt durch

Meinungen

Habe heute zum dritten Mal Sonnenallee gesehen und es ist immer wieder ein toller Spaß! Ich finde unter anderem die gesanglichen Darbietungen großartig.