Vorgestellt: Die Dirigenten von morgen

Vorgestellt: Die Dirigenten von morgen

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Egmont-Ouvertüre

RICHARD STRAUSS
Rosenkavaliersuite

MODEST MUSSORGSKI
Bilder einer Ausstellung

Das Philharmonische Orchester gibt jungen Dirigentinnen und Dirigenten der Zürcher Hochschule der Künste (Klasse Johannes Schlaefli) Gelegenheit, in einem öffentlichen Konzert ihr Können zu zeigen. Die Werke haben sie zuvor mit den Cottbuser Musikern einstudiert. Allesamt sind sie in ihrer Ausbildung weit fortgeschritten; einige von ihnen dirigieren bereits regelmäßig professionelle Orchester. Gleichwohl nutzen alle gerne die Gelegenheit, mit dem Philharmonischen Orchester groß besetzte Werke durchzuarbeiten, entsprechende Erfahrungen zu vertiefen und sich untereinander und mit den Orchestermusikern auszutauschen.

Gerade Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ und Strauss’ Rosenkavalier-Suite sind reich an hochdifferenzierten musikalischen Inhalten und Affekten. Sie fordern von den Dirigierenden genaue Gestaltung von Wechseln innerhalb sehr kurzer Zeiträume. Ein optimales Training des Handwerks und eine hervorragende Möglichkeit, die eigene Musikalität und Gestaltungskraft umzusetzen.

Zu erleben sind:
Johanna Malangré und Johannes Zahn (Deutschland)
Kerem Hasan (Großbritannien) Preisträger des Young Conductors Awards Salzburg
Nuno Coelho (Portugal) Preisträger des Cadaques Wettbewerbs in Barcelona
Katharina Wincor (Österreich) Preisträgerin in der Gstaad Conducting Academy

Der Dirigent Johannes Schlaefli ist einer der international gefragtesten Dirigierlehrer und Mentoren. Er leitet in Deutschland, in der Schweiz und in Bulgarien internationale Meisterkurse für fortgeschrittene Dirigenten und ist als Professor für Orchesterdirigieren an der Zürcher Hochschule tätig. Bei der Dirigentenausbildung arbeitet er u. a. mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz, dem Orchester in Meiningen, der Philharmonie Hradec Kralove und dem Kurpfälzischen Kammerorchester in Mannheim zusammen.

Philharmonisches Orchester
Studenten der Dirigierklasse von Prof. Johannes Schlaefli (Zürcher Hochschule der Künste)

Donnerstag, 10. Mai 2018 | Großes Haus

Unterstützt durch

Meinungen

Das heutige Konzert "Die Dirigenten von Morgen" war ein wirklicher Hochgenuss. Ich kann mir vorstellen, dass es auch für das Orchester eine Herausforderung ist, sich an einem Abend auf 5 …