ARCHITEKTUR- UND ALTSTADTFÜHRUNGEN SONNTAGS 10 UHR

FÜHRUNGEN ZUR ARCHITEKTUR DURCH DAS GROSSE HAUS WÄHREND DER SOMMERPAUSE 2017
Während der Sommerpause ist das Große Haus am Schillerplatz wie gewohnt jeden Sonntag um 10.00 Uhr für eine öffentliche Führung zur Architektur geöffnet. Größere Gruppen, die an diesen öffentlichen Sonntagsführungen teilnehmen möchten, bitten wir herzlich, sich vorher im CottbusService anzumelden.

► Führungswünsche, die  a u ß e r h a l b  dieser Sonntagstermine liegen, nimmt für den Zeitraum vom 9. Juli 2017
    bis 27. August 2017
der CottbusService, Berliner Platz 6, 03046 Cottbus unter Telefon (0355) 75 42 494 gern entgegen.


INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN ZUR ARCHITEKTUR DES GROSSEN HAUSES
An fast jedem Sonntag
bietet die CMT Cottbus GmbH Führungen durch das Jugendstiltheater am Schillerplatz an. Und wenn Sie möchten, geht es im Anschluss mit einer Exkursion durch die Cottbuser Altstadt weiter. Der Stadtführer trifft Sie um 10 Uhr am Haupteingang des Staatstheaters in der Karl-Liebknecht-Straße. Entscheiden Sie sich spontan, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nur größere Gruppen bitten wir, sich  v o r h e r  im CottbusService (0355 7542 494) zu melden. Die Termine für diese Führungen finden Sie im Theaterspielplan, unter www.cottbus.de/Veranstaltungskalender oder im CottbusService. 

GRUPPENFÜHRUNGEN Nur mit Voranmeldung!
Bei gesondert vereinbarten Gruppenführungen mit Mitarbeitern des Staatstheaters erhalten Kinder, Jugendliche und  Erwachsene einen Einblick in die Bühnentechnik, die Werkstätten und die Arbeitsweise des Theaters. Es gibt Informationen zur Geschichte und Architektur des Großen Hauses. Diese Führungen sind an allen Wochentagen möglich – soweit die Belange des Proben- und Vorstellungsbetriebs das zulassen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Besucher-Service.


THEATER- UND ALTSTADTFÜHRUNGEN MIT STADTFÜHRERN DER CMT COTTBUS GMBH
Pro Person 7 € (6,50 € ermäßigt)                                                                                            

GRUPPENFÜHRUNGEN DURCH DIE SPIELSTÄTTEN UND WERKSTÄTTEN MIT MITARBEITERN DES THEATERS
Pro Person nur Führung  3 €
Führung in Verbindung mit einem Theaterbesuch  2 €
Schülergruppen pro Person  1 €

Unterstützt durch