Stelle einer Beleuchterin / eines Beleuchters

 

Die Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus, Staatstheater Cottbus, sucht ab 1. April 2017 befristet bis zum 30. Juni 2017 (gegebenenfalls mit der Möglichkeit der Verlängerung oder Entfristung) für die Abteilung Beleuchtung eine/n Beleuchter/in.

Voraussetzungen:
- Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik/Schwerpunkt Beleuchtung oder in einem Elektrofachberuf mit mehrjähriger
  Erfahrung als Beleuchter in der Veranstaltungsbranche
- Bereitschaft zu einem unregelmäßigen Schichtbetrieb, zu Wochenend- und Feiertagsarbeit
- Einsatzbereitschaft je nach Spielbetrieb des Theaters in allen Spielstätten sowie an Gastspielorten
- Fahrerlaubnis Klasse B (einschließlich Kleintransporter)
- Teamfähigkeit
- Erfahrungen im Theaterbetrieb sind wünschenswert

Die Vergütung erfolgt nach dem Anwendungstarifvertrag zur Übernahme des TV-L und TVÜ-L für die Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus vom 15. Dezember 2008.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 31.3.2017 an:

Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus
Personalbüro
Lausitzer Straße 33
03046 Cottbus
oder per E-Mail: personal@bkc-stiftung.de

Fahrt-/Reisekosten werden nicht erstattet.