Die spanische Fliege Paula, deren Tochter
Emilia Galotti Emilia Galotti
Hexenjagd Betty Parris
Mamma Medea Kreusa, Tochter des Kreon, König von Korinth
Onkel Wanja Sofia Alexandrowna (Sonja)
Sonnenallee Miriam Sommer

Lucie Thiede

Lucie Thiede wurde 1991 in Berlin geboren. Sie wuchs in Cottbus auf und stand schon als Kind auf der Bühne des Staatstheaters. Nach dem Abitur 2010 ging sie nach Berlin an die Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ (HfS). Ihr Studium (u. a. bei Steffi Kühnert, Harald Fuhrmann, Alexander Lang und Dimiter Gotscheff) schließt sie im Sommer 2014 ab. Am Deutschen Theater Berlin spielte sie die Sonja in „Carmen Kittel“ von Georg Seidel (Kooperation mit der HfS Berlin; Regie: Cilly Drexel), am bat (Studiotheater der HfS Berlin) in „Das Schloss“ nach Franz Kafka die Frieda (Regie: Lucia Bihler) sowie in diversen Studentenproduktionen. 

Am Staatstheater Cottbus gastierte sie im Rahmen des Schauspiel-Spektakulums „Überlebenskünstler“ in der Spielzeit 2013/14 bereits als Lisa in der Inszenierung „Im Abseits“ von Sergi Belbel.   

Lucie Thiede gehört seit der Spielzeit 2014/15 fest zum Schauspielensemble am Staatstheater Cottbus.