Niko Ilias König

Tänzer

Niko Ilias König wurde in Wien geboren. Dort absolvierte er seine Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien und an der Ballettschule der Wiener Staatsoper. Darauf folgten Engagements an der Wiener Staatsoper, dem Theater Vorpommern, dem Landestheater Coburg sowie choreographische Engagements mit dem Wiener Klassik Orchester am Side Festival 2013. Er arbeitete bereits mit den Choreographen Karl Musil, Renato Zanella, John Neumeier, Nikolaus Adler, Ralf Dörnern, Dan Pellag, Rosalind Crisp, Maya Lipsker, Katharina Torwesten, Mark Mcklain, Jean Renshaw und Marc Spradling zusammen.


Niko Ilias König gehört ab der Spielzeit 2014/15 fest zum Ballettensemble des Staatstheaters Cottbus.