Jason Sabrou

Tänzer

Der in Frankreich geborene Jason Sabrou begann seine tänzerische Ausbildung 2005 am Centre Chorégraphique Christian Conte & Martine Chaumet. Diese führte er am Conservatoire National Supérior de Lyon und an der John Cranko Schule Stuttgart fort.

2010 gewann Sabrou den ersten Preis bei der Grâce international Ballet Competition (Frankreich).

Engagements führten ihn an das Stuttgarter Ballett (2009 bis 2010) und das Theater Magdeburg (2011 bis 2013). Während seiner Engagements tanzte Jason Sabrou unter anderem Choreographien von Patrice Bart, John Cranko, Ben van Cauwenberg, Hans van Manen und Gonzalo Galguera.

Ab der Spielzeit 2013/14 ist Jason Sabrou festes Mitglied im Ballettensemble des Staatstheaters Cottbus.